zu hoch gegriffen

My wishlistManchmal hat man einfach Wünsche. Die kann oder will man sich einfach nicht selbst erfüllen. Dafür macht man eine Wunschliste, neudeutsch Wishlist. Amazon hat so etwas im Programm und die wird auch eifrig genutzt. Einem Webseitenbetreiber, der einem gefällt mag man gerne mal was spenden. Entweder per PayPal Spendenbutton, oder aber mit einem Kauf von der Wunschliste. So eine Wunschliste kann man jetzt auch mit Wishlistr erstellen. Kostenlos und ein wenig Web 2.0.

Ich habe es mal gemacht und stelle sie natürlich hier gerne zur Verfügung. In den nächsten Tagen werde ich sie weiter füllen und hoffe auf eifrige Spender 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.