vorteilhaft angezogen

Es regnet. Eigentlich das richtige Wetter, um so viel seines Körpers zu verstecken wie möglich. Aber nein, einige junge Damen sind immernoch in Hüfthose und super kurzen Jacken unterwegs. Hin und wieder ist auch etwas Bauch zu sehen.

Leider sind es meist die falschen Bäuche, die man da zu sehen bekommt. Ich bekomme ja schon das Grauen, wenn ich meinen eigenen Bauch im Spiegel sehe, aber was einige da draußen herumtragen ist … komisch. Nicht, dass die jungen Mädchen alle dick, fett und runzelig währen ( wird man erst mit Ü30… ), aber super sportlich sind sie eben auch nicht.

Somit quälen sie sich in die Hüfthose, was für sich schon ein Fehler wäre, um dann die Problemzonen noch mit einer extrem kurzen und meist engen Jacke zu betonen. Wenn dann noch die Hüfthose etwas tiefer als die Unterbuchse ( nein, kein schöner String o.ä. ) sitzt, dann läuft hier mal wieder etwas falsch.

Warum denn nicht eine Jacke, die über den Hintern geht?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.