ungelesen, mein Blog

Na, da denke ich doch, mehr als 2-3 Leute aus dem engsten Blogbekanntenkreis sind meine einzigen Leser hier. Doch gestern der Schock: Mein Onkel liest mit ( Hallo Gerd! ).

Jetzt habe ich ja so 2 – 10 Blogs. Die meisten weniger bekannt, ausser evtl. das Bundesliga Blog. Wie er es aber geschafft hat, ausgerechnet dieses hier zu finden, ist mir im Moment noch etwas schleierhaft. Ich habe gerade bei google nach meinem Namen gesucht und finde zig andere Seiten, aber diese hier nicht. Also wie zum Teufel hat er mich gefunden?

Werde ihn auf der Hochzeit noch mal darauf ansprechen, wenn ich daran denke. Bis dahin wundere ich mich noch ein wenig…

Jetzt stellt sich nur noch die Frage, wer hier sonst noch so mitliest.

5 Gedanken zu „ungelesen, mein Blog

  1. Jens

    Also ich habe dieses Blog (wo sind die anderen?) meine ich via Technorati gefunden, frag mich aber nicht, wonach ich gesucht habe.

    Andere Sache: Ich hatte mir schon überlegt, bei mir eine Übersicht zu machen, a la:

    „Ich blogge hier:
    – Pottblog
    – Revier-Derby.de
    – usw.“

    Bei Dir würde sich das aber noch mehr lohnen. 🙂

  2. markus Beitragsautor

    Hm, mein Onkel ist aber nicht gerade der typische Technorati Nutzer…

  3. Dein Onkel Gerd

    Hallo Markus.
    Freue mich, das ich dir als Nicht-
    Internet-freak dir noch Rätsel aufgebe.
    Hast ja noch Zeit bis zum 18.05.
    Freue mich aufs Poltern.

  4. Pingback: Ich denke nicht… - » in die USA einreisen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.