überzeugt von der Formel 1

Ja, der Schumi kam mit AMD zum Erfolg. Ich war dabei und fand es sehr gut. Kann ich nur empfehlen, wenngleich ich nicht bereit gewesen wäre, den Preis für die Karte zu zahlen. Evtl. scanne ich die Karte morgen noch ein und zeige so den Preis, mal schauen.

Jedenfalls konnte mich der heutige Tag nicht zum Motorsport-Fan erziehen. Ja, es war interessant, ja, Stimmung war auch, aber irgendwie war das Rennen langweilig (?). Wenn man, wie ich, Mühe hat, die einzelnen Fahrer zu erkennen, hat man wirklich Schwierigkeiten, den aktuellen Stand festzustellen. Da würde vermutlich mal ein TV in der Nähe der Tribüne helfen, damit man wenigstens den aktuellen Stand immer parat hat. In Fussballstadien kann man das Spiel selbst am Kiosk verfolgen. Da kann die Formel 1 noch was abschauen, finde ich.

Ich frage mich gerade, was die 100.000 Menschen machen, wenn der Schumi nicht mehr fährt?

Bilder gibt es natürlich bei flickr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.