Schlagwort-Archive: stoeckchen

Alkoholfrei

Nachdem schon mehrere Leute ein Stöckchen einfach unbedarft rumliegen lassen ( oder mich nicht beachten ) und ich tatsächlich was zum Thema beizutragen habe, werde ich es einfach mal aufnehmen. ( Wobei meine Mama immer gesagt hat, ich soll nichts vom Boden aufheben… )

Weizen, Pils, Alt oder Kölsch?
Pils. Was ne Frage. Alt trinke ich schon rein beruflich häufiger ( arbeite bei der Altstadt Düsseldorfs ) und hin und wieder genehmige ich mir mal ein Weizen. Kölsch nur dann, wenn wirklich keine Alternative besteht.

Welche Marke?
Es geht nichts über Moritz Fiege ( Privatbrauerei in Bochum, expandiert gerade etwas Richtung Dortmund ). Neben der Brauerei habe ich mein Abitur gemacht.

Nenne drei Biere, die jeder einmal getrunken haben sollte?
Moritz Fiege, Uerige Alt, Ducksteiner

Achtest du beim Bier auf das deutsche Reinheitsgebot?
Da Fiege das Reinheitsgebot beachtet eigentlich nicht. Im Ausland hat man eh keine Chance und meine Favoriten achten schon selbst da drauf 😉

Welches Bier musst du noch trinken, weil du das noch nie getan hast?
Boah, gute Frage. Empfehlungen?

Ein Bier welches keines ist?
Hansa

Beck’s schmeckt nach?
Bier

Das schönste Logo hat die Marke…
Ja, mein Fiege halt

Ist Saufen gut?
Manchmal ja. In der Regel eher nicht.

Macht Bier glücklich?
Nö, aber viele Momente, in denen ich Bier trinke sind sehr schön.

Bist du ein Glas- oder Flaschenkind?
Flaschenkind.

Kannst du eine Bierflasche ohne Öffner öffnen?
Mit so ziemlich allem, was irgendwie eine Kante hat. Zur Not auch ne geknickte BILD. ( Hatte ich erwähnt, dass Fiege eine Bügelflasche ist und man keinen Öffner braucht? )

Hast du einen Bierbauch?
Ich würde ihn als Waschbärbauch bezeichnen. Und es kommt eher vom Sportverzicht als vom Bier.

Trinkst du Feierabendbiere?
Es gibt so Tage im Leben eines Mannes, da braucht man einfach ein Bier. Ob jetzt Feierabend oder nicht. Aber eher nein.

Bevorzugst du Kindergrößen, also kleiner als 0,5 ltr?
Bin ich ein Kind oder Kölner?

Ich werfe das Stöckchen nur zum Mediadonis und dem FridayNite von SEOfm da sie bestimmt was zum Thema Tegerenseer sagen können. BTW: Ein sehr leckeres Bier.

schnell genug geduckt

Nicole bewirft mich mit einem Stöckchen, ja wo kommen wir denn hin? Aber da ich ja so ein Sportsmann bin, nehme ich das mal auf.

Warum bloggst Du?
Weil es total hip(p) ist und ich endlich cool sein will. Nein, Quatsch, weil ich mal damit angefangen habe und ich so nicht immer tausende Mails mit Links oder Bilderchen verschicken muss, sondern einfach meine Freunde in mein Blog einladen kann.

Seit wann bloggst Du?
Man mag es kaum glauben, aber angefangen habe ich in der Zeit, als es noch Online-Tagebuch hieß. Da hatte ich selbst eines und sogar ein Blog-Portal ( Tagebuecher.net ). Wie Nicole bei ihrem Wurf schon erwähnte, kam ich damit sogar ins Fernsehen. Bei GIGA ( ihr wisst schon, die hippen Leute die uns das Internet erklären sollten ) wurde über den neuen Trend Onlinetagebuch berichtet und da wurde meine Seite vorgestellt. Ihr könnt Euch vorstellen, wie ich ausgesehen haben muss, als ich abends meine Statistiken gecheckt habe. Leider führte der Ruhm und der Einsatz einer Buggy-Software dazu, dass eines Tages mein Passwort auf der Startseite stand. Blöd. Da habe ich dann erstmal damit aufgehört und meine Tagebuchdomains verkauft ( ich bin blöd! ) Naja, aber im letzten Jahr habe ich dann wieder so richtig aktiv angefangen.

Selbstportrait?
jung, dynamisch,…. Naja, ich bin noch lange keine 30 und ein ganz helles Köpfchen. Mit dem VfL Bochum bin ich Rekordwiederaufsteiger und ansonsten findet man alle über mich bei OpenBC.

Warum lesen Deine Leser Deinen Blog?
Ich beziehe mich jetzt mal nur auf dieses Blog: Weil ich immer wieder allen den Link schicke und weil ich tatsächlich schon bei einigen Google-Suchbegriffen auftauche.

Welche war die letzte Suchanfrage, über die jemand auf Deine Seite kam?
silbersee II – naja, da war ich vor Kurzem, siehe auch Photos.

Welcher Deiner Blogeinträge bekam zu Unrecht zu wenig Aufmerksamkeit?
langweilig!

Dein aktuelles Lieblings-Blog?
Robert

An welche vier Blogs wirfst du das Stöckchen weiter und warum?
An den Michael, damit der mal was zu tun hat, an die Brasilianer, um die 1000 Besucher zu feiern und die nächsten 2 muss ich mir nochmal ernsthaft überlegen.