Schlagwort-Archive: baby

nur für die Kohle

Oft wird mir ja nachgesagt, ich hätte für jeden Scheiss eine eigene Webseite geschaffen. Und alles natürlich nur, um damit Geld zu machen. Da ist zwar viel wahres dran, aber eben nicht 100%. Heute waren wir z.B. bei meinem treuesten Leser zu Gast: Mein Onkel Gerd hat Geburtstag gefeiert ( Herzlichen Glückwunsch dann auch hier noch mal! ).

War mal wieder schön mit dem Teil der Familie den Nachmittag/Abend zu verbringen. Aus aktuellem Anlass kamen wir dann auf das Thema „Baby pinkeln“. ( Der Lebensgefährte meiner Mutter war heute zum Babypinkeln eingeladen ). Also das Anstoßen des frisch gebackenen Vaters mit guten Freunden auf das Wohl des neu geborenen Kindes.

Und mein Cousin Norman kannte das überhaupt nicht. Eigentlich aus Scherz habe ich angekündigt die Domain babypinkeln.de zu registrieren. Zuhause angekommen musste ich aber leider feststellen, dass die Domain bereits vergeben ist. Macht aber nichts, ich habe keine Kosten und Mühen gescheut und extra für Norman eine (Info-)Seite zum Thema Baby pinkeln gestartet. AKtuell ist lediglich der Wikipedia Artikel zitiert, aber ich habe vor, das noch etwas besser zu gestalten. Naja, für Norman sollte es erst mal reichen.

Ich bin dann mal weg!

der richtige Ort für Mutter und Kind

Ich bekomme immer wieder die Krise, wenn ich sehe, wie ( meist junge ) Mütter mit ihren Kleinstkindern eine Bar/Kneipe besuchen. Zum einen ist die Luft dort meist recht ungesund und dazu kommt dann auch noch der Lärm, der einfach entsteht, wenn sich viele Menschen zu unterhalten versuchen.

Wenn dann noch die Mutter den beschissenen ( sorry ) Glimmstengel nicht weglassen kann, dann ist es echt vorbei mit dem Verständnis. Es ist doch mittlerweile mehrfach nachgewiesen worden, dass passives Rauchen gerade für Kinder extrem gesundheitsschädlich ist. Da hilft es auch nur wenig, wenn man den sichtbaren Rauch mit der Hand verwedelt und versucht am Kind vorbei auszuatmen.

Sorry, aber das geht gar nicht.