nur ein Rückblick

Ich bin gerade tierisch krank. Ihr kennt ja uns Männer, kaum haben wir mal etwas Schnupfen, jammern wir, als wären wir kurz vor dem Tode. Dabei soll es ja schlimmeres geben

Da aber gerade alle was von Jahresrückblick schreiben und Best ofs zeigen, will ich mal nicht zurückstehen. ( An dieser Stelle entschuldige ich mich bei meinem Onkel, dass hier noch immer keine Bilder von Heiligabend stehen… )

Also, wie war 2007 für mich?

Ich teile es mal in 2 Kategorien auf:

Online

Ich habe meine Internettätigkeiten ausgeweitet und versuche mich nach und nach noch zu verbessern. Anfang 2007 habe ich mich daher nebenberuflich selbstständig gemacht, um nicht eines Tages ein Problem mit dem Staat / der Steuer zu bekommen. Wenn ich damals geahnt hätte, was man dabei alles beachten muss…

2007 habe ich grob geschätzte 30 neue Domains registriert. Einige davon nur, weil sie „alt“ und „benutzt“ waren, andere, weil sie einfach cool sind. Einige dieser Domains habe ich einfach nur zu spielen geholt und werde sie wohl wieder verramschen müssen, irgendwie habe ich das Gefühl, dass Google die Domains nicht mehr mag. Andere dieser Domains haben sehr hohes Potenzial und werden in 2008 noch entwickelt. Andere sammeln schon seit diesem Jahr eifrig Besucher.

In den letzten Wochen habe an ein paar Webseiten gebastelt, die bald aktiv sein werden. Das wird noch einiges an Arbeit für mich bedeuten…

Offline

Hey, ich habe geheiratet. 2007 war mein Jahr!!! Die Flitterwochen haben wir auf Bali verbracht. Mit großem Abstand der beste Urlaub, den ich je hatte. Allerdings kann selbst dieser wunderschöne Urlaub die Hochzeitsfeiern nicht toppen. Grandios, was da für uns alles gemacht wurde. Danke an alle!

Beruflich bin ich in diesem Jahr auch ein wenig rum gekommen. So war ich z.B. in Finnland. Kennt auch nicht jeder.

Ganz weit vorne bin ich mit meinem MacBook. Den Kauf werde ich so schnell nicht bereuen. Ganz großes Teil das. Die PSP wird mich von nun an auch auf meinen Reisen begleiten. Kann man immer mal gebrauchen 😉

Ziele für 2008

Na, ich wär gern finanziell unabhängig, dafür muss ich was tun. Also werde ich im Januar damit beginnen, unsere Einnahmen und Ausgaben zu optimieren. die ersten Grundlagen sind schon gemacht, so ist einiges an unnötigen Abos gekündigt worden und mit weiteren Webseiten wird auch auf der Einnahmenseite was passieren. Weiteres ist unblogbar 😉

Privat wollen wir doch mal schauen, ob wir unsere Wohnsituation auch optimieren können und ganz evtl. die Familie erweitern. Aber das liegt ja nicht nur in unserer Hand…

Online habe ich mir jetzt einen sehr günstigen Programmierer aus China angelacht. So kann ich die anstehenden Projekte und Ideen günstiger und schneller entwickeln und starten. Dann will ich mich etwas strukturierter an die Arbeit machen, damit ich besser planen und agieren kann.

10 kg.

Ich habe mit Sicherheit einiges vergessen, aber ist nicht tragisch. Was ihr nicht wisst, könnt ihr mir nachher nicht unter die Nase reiben 😉

So, dann mal guten Rutsch da draussen!

Ein Gedanke zu „nur ein Rückblick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.