lachen, tut weh!

Ich habe wirklich etwas überlegt, ob dies jetzt blogbar ist, aber hey, manchmal darf es auch etwas privates sein und zur Not auch mal etwas peinlich. Dafür also jetzt dieses Bild:

foto-17.jpg

Ich denke, man kann das wesentliche erkennen… zur Not einfach mal aufs Bild klicken. Ich halte fest: Ich haben keinen Faustkampf verloren sondern eher mit dem Gesicht einen Sturz gebremst.

Sieht schlimmer aus als es ist, aber dennoch definitiv ein Grund sich mit 2 neuen Wii Spielen ( Cars und Farcry ) etwas einzuschließen. Das Auge hat sich im Laufe des Tages noch etwas farblich in den Vordergrund gebracht, dafür ist die Schwellung bereits etwas abgeklungen.

So. und nun hätte ich gerne eine ganz kleine Runde Bedauern….

Über die genauen Hintergründe des Sturzes wurde Stillschweigen vereinbart 😉

3 Gedanken zu „lachen, tut weh!

  1. David

    Als ich „Wii Spiele“ las dachte ich schon, die Verletzung käme von dort. Zu heftig Baseball gespielt? 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.