die heutige Jugend ist schlimm

Ok, die heutige Jugend ist schlimm, aber was ich da mal wieder in der Bahn erleben durfte war wieder ein Knaller. Situation gestern: Aufgrund eines Lokschadens musste die Lok unseres Regionalexpresses gewechselt werden. Daher hatten wir schon vor Abfahrt ca. 15 Minuten Verspätung. Kann passieren und als alter Bahn-Hase weiß man schnell, dass sich so eine Verzögerung gerne noch erweitert, um andere Züge in ihrem Fahrplan nicht zu stören.

Klar ist das total Mist, aber man kann es eh nicht ändern. Als wir dann in Duisburg wieder einen ICE vorlassen mussten konnte ich trotz iPod hören wie da in meinem Abteil ( 1. Klasse ) irgendwas los war. Scheinbar war ein Fahrgast nicht damit einverstanden, dass ein weiterer Fahrgast die ganze Zeit über die Situation meckerte. Das ging dann bis zu solchen Sätzen wie: „Ich komm dir gleich da rüber…“

Herrlich, Mitvierziger ( mit etwas Taschengeld ), die sich schlimmer aufführen als ihre eigenen Kinder. Sowas habe ich ja gebraucht…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.