bequem sitzen am Flughafen Düsseldorf

Sitze gerade in Düsseldorf am Flughafen. Gate B32, FinnAir. So ist der Plan. Sehr interessant ist, dass hier für den gesamten Flug lediglich 1 Bank mit ganzen 3 Sitzen zur Verfügung steht. Eine Finnin war gerade recht verwirrt. Selbst in Finnland gäbe es mehr 😉

Ich will mich ja garnicht beschweren, schließlich habe ich einen Sitzplatz und dürfte dank BuisinessClass auch noch in die JunkersLounge, aber ich mag gerade nicht. Hier ist es zumindest für mich recht bequem und per UMTS bin ich „drin“.

In ca. 1 Stunde geht mein Flieger, so dass ich jetzt Zeit habe einige Nachrichten zu lesen, evtl. hier und da mal was zu bloggen und zur Not habe ich mir gestern Die 2. Staffel von Lost auf meine PSP gezogen. Mit einer externen Stromversorgung ( Ein Batterypack für die PSP ) wird das auch mindestens 5 Stunden halten. Sollte reichen für den kleinen Hüpfer nach Finnland. Wenigstens regnet es hier auch. Wenn jetzt hier noch die Sonne scheinen würde, würd ich ne Krise kriegen. Nur so nebenbei: Habe Handschuhe eingepackt…

Ein Gedanke zu „bequem sitzen am Flughafen Düsseldorf

  1. Pingback: Ich denke nicht… » Archive » Lilo Wanders, aber fast

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.